PAGE > Design Operations

Alle reden von DesignOps – aber was ist das eigentlich genau? Titeltthema der PAGE 05.2020. Wie PHOENIX das Thema in Zusammenarbeit mit seinem Kunden Stiebel Eltron erarbeitet, wurde in dieser Ausgabe der PAGE veröffentlicht. "Konsistentes Design ist Chefsache", so Claudia Tietge, Design Business Managerin, PHOENIX. >>>

Download dieser Bilder:

Designthema als PDF: PDF

  • Design-Studio und Unternehmen > am Beispiel Stiebel Eltron und Phoenix Design:

    Design-Studio und Unternehmen > am Beispiel Stiebel Eltron und Phoenix Design:

    Konsistentes Design ist Chefsache.

    PAGE. Im Zuge eines neuen Markenauftritts überarbeitete der Haustechnikhersteller Stiebel Eltron gemeinsam mit dem Design- und Innovationsstudio Phoenix Design auch das physische und digitale Produkterlebnis. Die Herausforderung ist nun, dieses weltweit über alle Produktkategorien – vom Durchlauferhitzer über Wärmepumpen bis hin zu Lüftungsanlagen – und digitalen Services wie die App MyStiebel anzuwenden. „Entsprechend spielen dabei sowohl Visual als auch Product und Interaction Design eine maßgebliche Rolle“, so Claus Kroll-Schlüter, Head of Marketing bei Stiebel Eltron. Das Unternehmen beschäftigt keine eigenen Designer, kooperiert aber sehr eng mit dem Team von Phoenix Design – erste Ansprechpartnerin ist Design Business Managerin Claudia Tietge, die den Key Account verantwortet. Gemeinsam arbeiten sie insbesondere daran, die einfache Bedienung der technischen Produkte zu realisieren.

    Neben dem Head of Marketing ist Stephan Pähler, Leiter des Produktmanagements, wichtigster Ansprechpartner der Agentur. Gemeinsam wurden strategische Ziele formuliert, um die Design-Sprache unternehmensweit zu etablieren. Die einzelnen Projektteams beider Seiten arbeiten dabei partnerschaftlich zusammen, denn hier sollte alles ineinandergreifen: „Produktmanagement, Design, Entwicklung und Marketing – alle müssen als Team ein Ziel verfolgen und Prozesse abstimmen, um so ein Projekt umzusetzen“, erklärt Claudia Tietge. Ein ganzheitliches user-zentriertes Markenerlebnis über alle Produkte und Plattformen zu erschaffen, bedeute, produktübergreifend zu denken und zu handeln – und gleichzeitig die Menschen über die Projekte hinaus zusammenzubringen. „Dafür ist die Unterstützung der Geschäftsführung elementar“, so Tietge. „Damit konsistentes Design in allen Abteilungen und Projektteams gelebt wird, ist es wichtig, dass die Geschäftsführung das Projekt zu 100 Prozent unterstützt und die Bedeutung für das Unternehmen klar kommuniziert. Konsistentes Design ist Chefsache.“

     

  • App für Stiebel Eltron > MyStiebel

    App für Stiebel Eltron > MyStiebel

    Die MyStiebel-App steuert die Stiebel-Eltron-Wärmepumpe für zu Hause. Das Wohlfühlklima lässt sich einfach regeln, die technische Funktionsvielfalt der Anlage tritt bewusst in den Hintergrund. Mit einem Klick passt sich die Anlage individuell an, um Komfort und Effizienz zu steigern. PHOENIX gestaltete komplexe Einstellungen übersichtlich und intuitiv bedienbar. Spezielle Funktionen fördern nachhaltiges Verhalten spielerisch. Die klare Gestaltung mit präzisen Details kommuniziert die Markenwerte.

    >>> Mehr zur App

  • Team Phoenix Design

    Team Phoenix Design

    v.li.n.re.: Claudia Tietge, Design Business Managerin; Felix Mattes, Design Business Manager; Winfried Werthmann, Designer.