• Phoenix & Friends & BOMA

    Phoenix & Friends & BOMA

    Am Abend des 12.03.2020 fand unsere Veranstaltungsreihe Phoenix & Friends mit BOMA in unserem Studio in Stuttgart statt. Andreas Diefenbach, Designer und Managing Partner von Phoenix Design, und Stefan Balzer CEO und Mit-Gründer von BOMA Global waren die Gastgeber des Abends.

    Unternehmen haben den Einfluss und den Handlungsspielraum sich jetzt neu zu erfinden. Dazu bedarf es Zukunftsvisionen, die auch langfristig funktionieren können. Visionen, die „People, Planet & Profit“ als untrennbare Einheit berücksichtigen und nachhaltigen Erfolg ermöglichen. Doch was bedeutet das und wie können Unternehmen die notwendigen Transformationsprozesse bewältigen? Nach einem inspirierenden Impuls-Vortrag von Martin Böhm, CDO von Beiersdorf wurde in einer auserwählten interdisziplinären Runde zum Diskurs angeregt, um von gegenseitigen Erfahrungen zu profitieren.

    Für das kulinarische Wohl sorgte Bjoern’s Kitchen aus Stuttgart. In der Küche lautet Bjoerns Parole: „Vom Blatt bis zur Wurzel“ – köstlich vegan mit nahezu zero waste!

    Wir freuten uns hochkarätige Vertreter folgender Unternehmen begrüßen zu dürfen:
    Beiersdorf AG, Field 33 GmbH, Fun Factory GmbH, GPI Global Perspectives Initiative gUG, Normenkontrollrat BW, Oventrop GmbH + Co. KG, Prenew GmbH, Recaro Holding GmbH, Volkswagen AG, Vorwerk & Co. KG, Werner Sobek AG, Wurzer & Kollegen GmbH, zfhn Zukunftsfonds Heilbronn

    Über BOMA: BOMA ist ein globales Lern-Netzwerk und wurde als Teil eines neuen Management-Curriculums für Führungskräfte eingeführt, das völlig im Gegensatz zum traditionellen akademischen Lernmodell steht. BOMA ist bestrebt, Unternehmen bei ihrer Entwicklung zu nachhaltigen und zukunftsorientierten Organisationen zu unterstützen, die Tempo in den Wandel bringen, Veränderungen vorantreiben und Komplexität als Teil Unternehmens-DNA akzeptieren.

    Phoenix & Friends & BOMA