Für Viessmann hat Phoenix Design eine neuartige Luft/Wasser-Wärmepumpe entworfen. Dieses für den Außenbereich von Wohnhäusern konzipierte Gerät nutzt die Umgebungsluft sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen und kann auch über eine App bequem vom Wohnraum aus bedient werden. Die innovative, zylindrische Bauform wirkt schalloptimierend und macht die Pumpe zur leisesten ihrer Klasse. Für die Nutzer bedeutet diese Minimierung der Betriebsgeräusche eine Verbesserung der  Lebensqualität im Wohnumfeld.

Entstanden ist der Entwurf in einem engen Entwicklungsprozess zwischen Designbüro und Industriepartner. Ähnlich wie eine Skulptur kann der zylindrische Körper frei aufgestellt und harmonisch in das jeweilige architektonische Umfeld integriert werden. Zudem erweist sich der Zylinder als die optimale Form, um den Ventilator – anders als bei herkömmlichen Geräten in kubischer Form – in das Innere des Gerätes zu integrieren. Die anthrazitfarbenen Lamellen umschließen und strukturieren den Körper wie ein Band.

Insgesamt strahlt das Produkt Qualität und Zuverlässigkeit aus. Die klare Linienführung sowie die hochwertigen, metallischen Flächen mit dem dezenten Corporate-Schriftzug machen es unverkennbar zu einem Mitglied der Viessmann-Produkt-Familie.

  • ProduktWärmepumpe
  • HerstellerViessmann
  • ModellVitocal 300 A
  • KategorieBüro und Wohnen, Gebäude und Licht, Industrie
  • Jahr2014
  • reddot Product Award: Best of the best reddot Product Award: Best of the best

Ähnliche Produkte